Lieblings­rezepte

Marinierter Blumenkohl

Hauptgerichte & Beilagen

Für 4–5 Portionen

3 Stiele Petersilie, 1 großer Blumenkohl, 4 TL Salz, 5 EL Essigessenz, 2 TL Zucker, Pfeffer, 2 EL Sesam (z. B. NATURWERT Bio), 2 Süßkartoffeln, 4 EL Olivenöl, 1 Handvoll Spinatblätter zum Garnieren

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken. Blumenkohl putzen, Strunk entfernen, Kohl in kleine Röschen teilen, waschen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren (die Röschen sollen bissfest sein). Blumenkohlwasser abgießen, dabei 1 l auffangen, Kohl mit kaltem Wasser abschrecken. Blumenkohlwasser mit Petersilie, Essig, Salz und Zucker mischen, pfeffern. Nach Geschmack süßsäuerlich abschmecken. Kohl zugeben, alles ca. 4 Std. marinieren.

Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Süßkartoffeln schälen, in fingerdicke Streifen schneiden. In 3 EL erhitztem Öl 12–15 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit dem Kohl anrichten, mit Spinat garnieren. Restliches Öl über Kartoffeln und Spinat geben, mit Sesam bestreuen. Mit frischem Baguette als Vorspeise oder Beilage servieren.

Zubereitungszeit: 25 Min. + Ziehzeit
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pro Portion: 225 kcal/948 kJ
6 g E/25 g KH/8 g F