Please select a page template in page properties.
Lieblings­rezepte

Nektarinen-Flammkuchen

Hauptgerichte & Beilagen

Für 2–3 Portionen

1 Flammkuchenteig (Fertigprodukt), 50 g Goldmarie Pinienkerne, 150 g Küstengold Ziegenfrischkäse, 2 TL NATURWERT Bio flüssiger Honig, 3 reife Nektarinen, 3 Spritzer Zitronensaft, 1 Stange Staudensellerie oder 2 Frühlingszwiebeln, 5 Baconscheiben, 100 g Peccorino, Balsamessig

Zum Vorbereiten Flammkuchenteig ausrollen, auf ein Blech legen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, Hälfte fein hacken, mit Frischkäse und Honig mischen. Nektarinen waschen, halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Sellerie bzw. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Scheiben schneiden. Bacon in Streifen schneiden. Käse reiben.

Für den Flammkuchen Frischkäsemasse auf dem Teig verteilen, mit Nektarinen und Sellerie bzw. Frühlingszwiebeln belegen, Bacon darauf­­geben. Käse darüberstreuen, mit restlichen Pinienkernen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (U: 180 °C/G: Stufe 4) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, nach Belieben mit Essig beträufeln.

Zubereitungszeit: 60 Min.
Schwierigkeitsgrad: leicht
Pro Portion: 700 kcal/2933 kJ
30 g E/60 g KH/36 g F

Ähnliche Rezepte